loader
  • slidebg1

    EduGames

    Weiterbildung kinderleicht

In einer Welt, die sich kaum noch weiterdreht, ohne die digitalen Medien, gewinnen Computer- und Videospiele immer mehr an Popularität. Kinder und Jugendliche investieren heute viel Zeit in digitale Spiele. Sie dienen der Unterhaltung und bereiten ihnen viel Spaß in ihrer Freizeit. Das Problem: Nur wenigen ist bewusst, dass beim Spielen auch Lernprozesse stattfinden.

Wir beschäftigen uns mit den Lernarrangements von Spielen und gehen den Fragen nach, in welcher Weise durch digitale Spiele gelernt werden kann und welche grundlegenden Fähigkeiten benötigen Mitarbeiter für ihre Entwicklung? Dazu konzipieren wir Lernspiele, die diese Fähigkeiten trainieren und ganz nebenbei auch noch Spaß machen.

Unsere eduGames sind Lernspiele mit neurologischem Konzept. Sie sind konzipiert nach neuesten Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens und erfüllen die fünf notwendigen Bedingungen, unter denen das menschliche Gehirn optimal lernt:

      1. Hohe Bewusstheit
      2. Hohe Aufmerksamkeit
      3. Steigender Schwierigkeitsgrad
      4. Häufige Wiederholungen
      5. Längere Spieldauer möglich

EduGames fordern Ihre Mitarbeiter und erzielen so schnelle und nachhaltige Lernerfolge. Welche Systemvoraussetzungen benötigen Sie?

Grundsätzlich funktionieren unsere eduGames auf allen gängigen Betriebssystemen. Wir passen diese an Ihre technischen Gegebenheiten an.

Auf einen Blick


Problem

Weiterbildungsinhalte und "Spielspaß" zu kombinieren.


Idee

Lassen Sie Ihr Mitarbeiter spielen und erzielen so schnelle und nachhaltige Lernerfolge.
   

Lösung

Wir konzipieren Lernspiele, die die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter trainieren und ganz nebenbei auch noch Spaß machen.

EduGames

  1. Hohe Bewusstheit
  2. Hohe Aufmerksamkeit
  3. Steigender Schwierigkeitsgrad
  4. Häufige Wiederholungen
  5. Längere Spieldauer möglich